Das deutschsprachige Magazin für Europa

Mit der Raumschifffahrt zu den Sternen

 


Die neue RC, Heft -118

ist heute (13.9.)

versendet worden

Vorschau hier

Das ganze Inhaltverzeichnis finden Sie hier.

Weitere Inhalte auch in RC-Plus

 Deutschland bekommt in der Nordsee einen Spaceport

Auftaktveranstaltung beim BDI, am 6.9. mit Minister Peter Altmaier in Berlin

 

 


Weitere Infos hier:  Schlüsselkomponente Kleinsatelliten (bdi.eu)







Fotos: Jörg Grese

Europäischer Raumfahrtpreis "Silberner Meridian"

Erstmals Online-Abstimmung!

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Zeitfenster für Einreichungen für die diesjährige Verleihung des „Silbernen Meridian“ ist nun geschlossen.


Wir haben insgesamt 13 Vorschläge.


In der Online-Abstimmung haben Sie zwei Stimmen: je eine in der Liste "Publizistik und Öffentlichkeitsarbeit" sowie eine Stimme in der Liste "Astronaut und Wissenschaftler".

Beide Stimmen zählen aber nur für einen Preisträger (Liste "Astronaut und Wissenschaftler" mit 30% und Liste "Publizist" mit 70%).

Die Stimmen werden mit einem Multiplikationsfaktor in Stimmpunkte umgewandelt. Das Verfahren beruht auf eine Formel aus der Wirtschaftsstatistik. Sie berücksichtigt z.B.  nach der Wahrscheinlichkeitsrechnung auch mögliche Mehrfach- oder Fakeabstimmungen bei steigender Stimmzahl für einen Kandidaten. Vereinfacht gesagt, je mehr Stimmen ein Kandidat bekommt, desto gringer werden seine Stimmpunkte, aber nie Null. So ist gewährleistet, dass der Kandidat mit den meisten Publikumsstimmen zwar immer noch Erster ist, aber nicht haushoch überlegen. Außerdem wird das online-Ergebnis zur Abstimmung der Verleihungsinitiative zu etwa 25% ins Verhältnis gesetzt, so das die Abstimmungen der o.g. Mitglieder der Verleihungsinitiative erstrangig bleiben.

Die Abstimmunsmöglichkeit finden Sie in der rechten Leiste.

Im PDF entdecken Sie alle Nominierten mit Begründungen, die von den Personen eingereicht wurden, die einen Vorschlag unterbreiteten. Einige Nominierte wurden mehrmals vorgeschlagen. Hier verwendeten wir jeweils die erste Begründung.

Bitte treffen Sie Ihre Auswahl bis spätestens 30. September 2021

 

 

 

Neues Buch

Das E-Book

„Die Raketenforschung der

Junkers-Werke und Johannes Winkler“

von Dr. Reinhard Sagner ist verfügbar:

https://winkler-raketenforschung.de/

 




RC-Lesertisch

Wann und Wo künftige RC-Lesertische stattfinden, werden wir rechtzeitig hier bekanntgeben.

Comic: Peter Weller


Achtung: Teilnahme nur mit Nachweis der vollständigen Corona-Impfung oder Genesung von der Seuche (Impfausweis oder elektronisches Zertifikat).

Liebe Leserinnen und Leser,

mit unserem RC-Lesertisch wollen wir künftig eine Möglichkeit schaffen, mit uns, aber auch gemeinsam mit anderen Lesern oder Raumfahrtinteressierte an den jeweiligen Orten bei einem gemütlichen Beisammensein in einer Gaststätte ins Gespräch zu kommen.

Jeder kann teilnehmen. Wir bitten aber unbedingt um eine Info,

zwecks Platzreservierung: rcspace@t-online.de.


 

2 G-Veranstaltung!

36. Neubrandenburger Tage der Raumfahrt:

5. bis 7. November 2021

Dieses Jahr auch im neuen Hotel: "Parkhotel"

im Neubrandenburger Kulturpark, nähe Neustrelitzer Straße/Ring

Reservierungen können ab sofort unter 0395/55900 mit dem Kennwort

"Tag der Raumfahrt" vorgenommen werden.

85,00 Euro ÜN/Frühstück im DZ                                                        58,00 Euro ÜN/Frühstück im EZ

Stornierungsbedingungen:        - kostenfrei bis 28 Tage vor Anreisetermin
                                                        - Stornierung nur schriftlich per Fax oder E-Mail                                                         - 70% bei Nichtanreise

Freitag, d. 5.11.

ab 14:00 Uhr Anreise

ab 18:00 Uhr Gemütliches Beisammensein mit Fotosession und Kurzvorträgen der Teilnehmer. Sie können hier über Ihre eigenen Aktivitäten berichten (max. 10 min.). Bewerbungen unter Angabe des Themas bitte an: rcspace@t-online.de

Samstag d. 6.11.

10:00 bis 18:00 Uhr Tagungsprogramm

20:00 Uhr Bankett

Sonntag d. 7.11.

09:00 bis 12:00 Uhr Tagungsprogramm

12:30 Uhr Epilog


Achtung: Teilnahme nur mit Nachweis der vollständigen Corona-Impfung oder Genesung von der Seuche (Impfausweis oder elektronisches Zertifikat).

Schnell- oder PCR-Tests werden nicht akzeptiert!

 

Neue Artikel im RC-Shop

Lose-Blatt-Sammlung "Höhenforschungsraketen der Sowjetunion"

Begleitend zu den gleichnamigen Artikeln in RC-114/115, 116 sowie in der kommenden Ausgabe RC-117 bieten wir die darin enthaltenen Grafiken und Fotos als Grafik-Set (Format A-4, 16 Seiten, 250g, Offsetdruck) in einem größeren Format an. Mit der beiliegenden CD können Sie die Grafiken noch weiter zoomen.

Siehe Shop, Rubrik Grafik Sets

 RC-Wandkalender 2022                                                        Detailansichten hier

 Siehe Shop, Rubrik  Kalender

Sonderheft Salut 1 und Sonderheft 50 Jahre X-3 Prospero

Siehe Shop, Rubrik  Sondereditionen

  




und 

hier weitere Infos.


 Tipp:

Neues Hörbuch mit Astronaut Peter Ghost und Benni 

Jochen ist ein großer Freund von Benni, das Knuddelmonster. Sein Traum ist es, später mal in der Fußball-Nationalmannschaft zu spielen.

Dann wird er auf einmal krank und muss im Rollstuhl sitzen.

Sein ganzes Leben ändert sich. Viele schöne, aber auch traurige Erlebnisse prägen von nun an seinen Alltag. Doch plötzlich wird er Teil des Fluges von Benni und Peter Ghost... Oder träumt er es nur? Oder wird der Traum am Ende Wirklichkeit? Was haben der Alarm im Raumschiff Apollo 22 und der Anruf von Benni mit Jochens Zukunft zu tun?

Ihr erfahrt es in diesem Hörbuch!

 Bestellungen bitte an: Machtwortverlag Orangeriestr. 31

06847 Dessau, Telefon: 0340-511558 oder 0179-4523003 www.machtwort@web.de

Die CD ist kostenfrei. Es wird aber um Zusendung eines frankierten A5-Umschlages gebeten.

 

Hinweis: Astronaut Peter Ghost ist gern bereit, Schulen, Horte, Kitas, Clubs und andere Einrichtungen zu besuchen, um den Kindern von seiner Reise zum Mars oder von Bennis Erlebnissen zu berichten.

Terminanfragen sind über den obigen Kontakt (Karsten R. Lückemeyer) möglich.

Der Machtwortverlag stellt auch verschiedene Bastelbögen zu Verfügung.

Hier finden Sie 48 PDF. Die Basteleien sind für Kinder ab 8 Jahren geeignet.

 

 Space Tech Expo 2021

ISS-Mission Matthias Maurer 2021/22

ILA 2022

Raumfahrt muss auch weiterhin im Gespräch beiben

Präsentieren Sie sich auf unserem aktualisierten Poster bzw. Roll up aus 2020 (siehe Abb. und PDF) bzw. auf unserem neuen ISS-Poster und Roll-up.



 

Nutzen Sie auch das englischsprachige ILA-Special mit politischen Statements aus Ihrer Region.

Alle Konditionen finden Sie hier:

Bestandskunden erhalten für die Aktualisierung des Posters aus 2020 50% Rabatt.



ASTRONAUTISCHE JUBILÄEN DES JAHRES 2021




1961 (60 Jahre)

12. Februar - Venera 1
12. April - Wostok 1 (Gagarin)
06. August - Wostok 2 (Titow)
29. November - Mercury-Atlas 5 (Enos)
12. Dezember - Oscar 1 (auf Discoverer 36)

1966 (55 Jahre)

31. Januar - Luna 9
03. Februar - ESSA 1
16. März - GATV 8/Gemini 8
10. August - Lunar Orbiter 1
21. Dezember - Luna 13

1971 (50 Jahre)

31. Januar - Apollo 14
18. April - Saljut 1
23. April - Sojus 10
28. Mai - Mars 3
06. Juni - Sojus 11
26. Juli - Apollo 15
28. Oktober - Prospero

1976 (45 Jahre)

22. Juni - Saljut 5
08. August - Luna 24
15. September - Sojus 22

1981 (40 Jahre)

12. April - STS-1
30. Oktober - Venera 13
04. November - Venera 14

1986 (35 Jahre)

28. Januar - Challenger STS-51L
19. Februar - Mir-Basismodul

1991 (30 Jahre)

31. März - Almaz 1

1996 (25 Jahre)

17. Februar - NEAR
04. Juni - Ariane 5 (gescheiterter Erstflug mit Cluster)

Anmerkung: Jeweils Startdaten

Zusammenstellung: Dietmar Röttler

Monatliche Übersicht

JANUAR
28. - Challenger STS-51L (1986), 31. - Luna 9 (1966), 31. - Apollo 14 (1971)


FEBRUAR
03. - ESSA 1 (1966), 12. - Venera 1 (1961), 17. - NEAR (1996), 19. - Mir-Basismodul (1986)

MÄRZ
16. - GATV 8/Gemini 8 (1966), 31. - Almaz 1 (1991)

APRIL
12. - Wostok 1 (1961), 12. - STS-1 (1981), 18. - Saljut 1 (1971), 23. - Sojus 10 (1971)

MAI
28. - Mars 3 (1971)

JUNI
04. - Ariane 5 (1996), 06. - Sojus 11 (1971), 22. - Saljut 5 (1976)

JULI
26. - Apollo 15 (1971)

AUGUST
06. - Wostok 2 (1961), 08. - Luna 24 (1976), 10. - Lunar Orbiter 1 (1966)

SEPTEMBER
15. - Sojus 22 (1976)

OKTOBER
28. - Prospero (1971), 30. - Venera 13 (1981)

NOVEMBER
04. - Venera 14 (1981), 29. - Mercury-Atlas 5 (1961)

DEZEMBER
12. - Oscar 1 (1961), 21. - Luna 13 (1966)

Go Taikonauts! in englischer Sprache

Probeheft anfordern oder Abo-Bestellschein rechts ausfüllen.

Auszüge aus dem aktuellen Heft hier zum download.

Request a sample copy or fill out the subscription order form on the right.

Excerpts from the current issue can be downloaded here.

Täglich neue Videos der Erde aus rund 1,6 Millionen Kilometern, erstellt vom Deep Space Climate Observatory (DSCOVR), das sich an einem der Lagrange-Punkte befindet, wo sich die Gravitationswirkungen von Sonne und Erde gegenseitig aufheben.

3180173


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

21.04.2019

Westfalen im Mondfieber

Anlässlich des Apollo-Jubiläums wurde am 19.4. im LWL-Naturkundemuseum Münster eine Wanderausstellung, die Michael Stennecken (Deutsche Raumfahrtgesellschaft) zu Verfügung stellte, eröffnet.
Sie wird dort bis zum 23.6. gezeigt. Danach in sieben weiteren Museen:
Stadtmuseum Bergkamen: 30.06.2019 – 25.08.2019
Museum der Stadt Lüdenscheid: 01.09.2019 – 27.10.2019
Naturkunde-Museum Bielefeld: 03.11.2019 – 26.01.2020
Stadtmuseum Lippstadt: 02.02.2020 – 29.03.2020
Stadtmuseum Iserlohn: 05.04.2020 – 28.06.2020
Mindener Museum: 04.07.2020 – 27.09.2020
Museum für Naturkunde Dortmund: 04.10.2020 – 29.11.2020

GEÖFFNET: Di-So von 9-18 Uhr

 Westfalen im Mondfieber.jpg


Zurück zur Übersicht