Das deutschsprachige Magazin für Europa

Mit der Raumschifffahrt zu den Sternen

 
 


Der Ersttagsbrief (FDC) zum Titow-Besuchwurde am 11. Dezember 1961 zusammen mit dem
entsprechenden Briefmarkensatz und einem Sonderstempel von der Deutschen Post der DDR
herausgegeben.

Am 19. November 1963 erschien ein Ersttagsbrief (FDC) anlässlich des Freundschaftsbesuchs
Juri Gagarins und Walentina Tereschkowas, zusammen mit einem Satz Briefmarken und dem
Sonderstempel. Der abgebildete Brief wurde per Post befördert und auch zugestellt. Er gilt damit im Sammlerdeutsch als "echt gelaufen".
Abb.: Sammlung Bernd Ruttmann

Link zum Interview, das Heinz Mielke 1962 mit Juri Gagarin in Moskau führte
und das im Beitrag Teil 2 Erwähnung findet.


Reportagen und Berichte des Fernsehfunks: Ein Jahr bemannter Weltraumflug - Interview mit Juri Gagarin | ARD Mediathek

Und noch zwei Zugaben, die Kranzniederlegung leider ohne Ton:


Aktuelle Kamera: Marlene Vesper im Ferngespräch über den geglückten Weltraumflug von Juri Gagarin | ARD Mediathek

Reportagen und Berichte des Fernsehfunks: Valentina Tereschkowa und Juri Gagarin bei Kranzniederlegung | ARD Mediathek

Auch recht interessant, wie die Stimmung damals war:

Aktuelle Kamera: Besuch von Gagarin und Tereschkowa im VEB NARVA Berliner Glühlampenwerk | ARD Mediathek