Das deutschsprachige Magazin für Europa

Mit der Raumschifffahrt zu den Sternen


In tiefer Trauer um unseren Freund und ersten Deutschen im All,

Dr. Sigmund Jähn, der am 21. September verstarb.

Wir verneigen uns in Ehrfurcht und Achtung vor Dir und deinen Leistungen für die deutsche Raumfahrt.

Die RC-Redaktion


 



Die Zukunft im Gepäck
Der Eröffnungsfilm der 28. dokumentART - films & future 16 SUNRISES (16 LEVERS DE SOLEIL) von Pierre-Emmanuel Le Goff greift das Thema Zukunft aus einer globalen Perspektive mit größtmöglicher Distanz  – nämlich aus dem All – auf. Der französische Astronaut Thomas Pesquet filmt in einzigartigen Aufnahmen seinen Alltag auf der Internationalen Raumstation (ISS). Während seiner sechsmonatigen Reise in der Schwerelosigkeit und 450 Kilometer von der Erde entfernt entspinnt sich ein poetischer Dialog zwischen Pesquet und den visionären Texten von Antoine de Saint-Exupéry. Pierre-Emmanuel Le Goff wird seinen Film am 15. Oktober 2019 in Neubrandenburg persönlich vorstellen. Karten für die Eröffnungsveranstaltung können Sie unter festival@dokumentart.org oder 0395/5666109 reservieren. 


Unter diesem Link finden sie den Trailer zum Eröffnungsfilm „16 Sunrises“ der dokART 2019, den Sie auch gerne auf ihrer Webseite einbetten können.
Der Link ist bis 13.10. gültig.
https://we.tl/t-iiOezkOUl4


Nordische Wochen der Raumfahrt und Weltraumforschung 2019

Alle Veranstaltungsorte

 

Sigmund Jähn


04. Oktober im HTM Peenemünde

Programm und Impressionen unter 35.TdR/Peenemünde

 16. Oktober im Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald

Poster.pdf (461.75KB)
Poster.pdf (461.75KB)

17. und 18. Oktober Rostock

 

 

 25. Oktober in der Sternwarte Demmin


 

07. November im Kultuquartier Neustrelitz

 

35. Neubrandenburger Tage der Raumfahrt

8.-10. November

Änderung: Für Oleg Novotzki kommt Juri Baturin (Sojus TM-28/Sojus TM-27 (1998/1999) - Forschungskosmonaut Mir EP-4 und Sojus TM-32/Sojus TM-31 (2001) – Bordingenieur ISS)






Programme für Neubrandenburg inkl. Space3000

Vormittagsprogramm am Samstag aktualisiert (Stand 15.10.)



35-TdR-Flyer.pdf (1019.38KB)
35-TdR-Flyer.pdf (1019.38KB)



Erläuterungen und organisatorische Hinweise:

1. Anmeldungen bitte per Formular, formlos, oder Fax: 03222 242 192 3, Mail: Raumfahrttage@t-online.de, Telefon: 0395-582 3366

2. Tagungsgebühr: 15.- €, Arbeitslose u. Studenten 7.- €.

3. Für Schüler und Schwerbehinderte freier Eintritt.

4. Übernachtungen stehen im Hotel Am Ring zur Verfügung. Bitte selbst buchen! EZ: 61.- € DZ: 79.- €.

Kennwort: „Tag der Raumfahrt” (Tel: 0395-5560).

 


RC-Lesertisch

Comic: Peter Weller


Liebe Leserinnen und Leser,

mit unserem RC-Lesertisch wollen wir künftig eine Möglichkeit schaffen, mit uns, aber auch gemeinsam mit anderen Lesern oder Raumfahrtinteressierte an den jeweiligen Orten bei einem gemütlichen Beisammensein in einer Gaststätte ins Gespräch zu kommen.

Jeder kann teilnehmen. Wir bitten aber unbedingt um eine Info, zwecks Platzreservierung: rcspace@t-online.de.

Wann und Wo künftige RC-Lesertische stattfinden, werden wir rechtzeitig hier bekanntgeben.

Der für August geplante RC-Lesertisch im Ruhrgebiet musste leider verschoben werden.


ASTRONAUTISCHE JUBILÄEN DES JAHRES 2019




1959 (60 Jahre)

02.01. Luna 1 *



03.03. Pioneer 1 *



12.09. Luna 2 *


04.10. Luna 3*

1964 (55 Jahre)

30.01. Elektron 1 & 2
08.04. Gemini-Titan 1 (unbemannt)
12.04. Poljot 2 *
28.05. Saturn SA-6
28.07. Ranger 7 (erster erfolgreicher Mondaufschlag mit Bildübertragung)
28.08. Nimbus 1
05.09. OGO 1
18.09. Saturn Sa-7
12.10.Woschod 1 *
28.11. Mariner 4
15.12. San Marco 1

1969 (50 Jahre)

05.01. Venera 5 *
10.01. Venera 6 *
14.01. Sojus 4 *
15.01. Sojus 5 *
24.02. Mariner 6
03.03. Apollo 9 *
26.03. Meteor 1 *
27.03. Mariner 7
18.05. Apollo 10 *
16.07. Apollo 11 *
07.08. Zond 7 *
11.-13.10 Sojus 6 bis 8
14.10. Interkosmos 1
08.11. Azur 1 (GRS A) *
14.11. Apollo 12 *

 

1974 (45 Jahre)

13.04. Westar-1

24.06. Salut 3 (Almaz) *

30.08. ANS

02.12. Sojus 16 (ASTP-Test) *

10.12. Helios 1 *

19.12. Symphonie 1

26.12. Salut 4

1979 (40 Jahre)

10.04. Sojus 33 (Iwanow)


07.07. Bhaskara


24.12. Ariane 1 *

1984 (35 Jahre)

03.02. STS-41B (Erstflug mit MMU)

03.04. Sojus-T 11 (Sharma)

06.0.4. STS-41C (SMS-Reparatur & Aussetzen LDEF)

17.7. Sojus-T 12 (Sawitzkaja, 2. Flug und 1. EVA einer Frau)

05.10. STS-41G (erste EVA einer US-Amerikanerin)

15. & 21.12. Vega 1 & 2


1989 (30 Jahre)

04.05. STS-30 (Magellan)

05.06. DFS-1 (Deutscher Fernmeldesatellit 1)

18.10. STS-34 (Galileo)

01.12. Granat

1994 (25 Jahre)

25.01. Clementine 1

03.10. Sojus-TM 20 (Merbold)

Anmerkung:

jeweils Startdaten

* Darüber hat RC bereits ausführlich berichtet.

Auflistung: Dietmar Röttler


 

Go Taikonauts! in englischer Sprache

Probeheft anfordern oder Abo-Bestellschein rechts ausfüllen.

Auszüge aus dem aktuellen Heft hier zum download.

Request a sample copy or fill out the subscription order form on the right.

Excerpts from the current issue can be downloaded here.

Täglich neue Videos der Erde aus rund 1,6 Millionen Kilometern, erstellt vom Deep Space Climate Observatory (DSCOVR), das sich an einem der Lagrange-Punkte befindet, wo sich die Gravitationswirkungen von Sonne und Erde gegenseitig aufheben.

2205956


Neuigkeiten

Feed

31.05.2019, 12:32

Studentenwettberwerb

Die International Astronautical Federation (I.A.F.) veranstaltet ihren 70. Kongress vom 21. bis 25. Oktober 2019 in Washington D.C., USA. Im Rahmen dieses Kongresses findet die 49. I.A.F.-Studentenkonferenz...   mehr


21.05.2019, 19:30

Zukunftsmarkt Weltraum

Der Bundesverband der deutschen Industrie (BDI) hat am 21. Mai erstmals ein Grundsatzpapier „Zukunftsmarkt Weltraum“ veröffentlicht und darin acht konkrete Handlungsempfehlungen für die deutsche Politik...   mehr


11.05.2019, 09:18

Gagarin Andenken

Die Neubrandenburger Tageszeitung "Nordkurier" bietet ein Gagarin-Souvenir zur Versteigerung...   mehr


21.04.2019, 10:45

Westfalen im Mondfieber

Anlässlich des Apollo-Jubiläums wurde am 19.4. im LWL-Naturkundemuseum Münster eine Wanderausstellung, die Michael Stennecken (Deutsche Raumfahrtgesellschaft) zu Verfügung stellte, eröffnet. Sie wird dort bis...   mehr


06.01.2019, 08:44

Arte fliegt zum Mond

Arte bringt vom 6. bis zum 20. Januar viele Beiträge über die Erforschung des Mondes. Hier gibt´s eine Zusammenstellung: [https://www.arte.tv/de/videos/RC-016887/winter-of-moon/demnaechst/]   mehr


30.12.2018, 11:58

Aktualisierte RC-Datenbank

In der Rubrik "Archiv" finden Sie unsere neue Excel-Datei für die Suche in allen RC-Heften, u.a. nach Heft, Titel, Autor/Gesprächspartner, Serie (Folge), Rubrik, Jahrgang.   mehr


29.09.2018, 17:59

Neues Schulprojekt

Moon Camp Challenge ist ein neues interdisziplinäres Schulprojekt, welches die Schülerinnen und Schülern im Alter von 8 bis 19 Jahren herausfordert ihr eigenes "Mondlager" zu gestalten. Es lädt Schüler ein,...   mehr


16.07.2018, 11:11

Schweizer Weltraumkonferenz (siehe Foto und Verlinkung oben)

Eine „Weltraum-Konferenz“ zum Thema „Leadership“ und „Resource Management“ in Extremsituationenam Beispiel von Apollo 13, ua.a mit Fred Haise und Claude Nicollier.   mehr


12.01.2018, 12:46

Neuer Raumfahrt-Studiengang in Bayern

2018 werden in Bayern 2 neue Elite-Studiengänge im Master-Bereich eingerichtet: Einer davon konnte für die Raumfahrt gewonnen werden! Ab dem Wintersemester 2018 ist es für 20 Studenten möglich, den...   mehr


11.01.2018, 19:15

Raumfahrtjahr in Bremen

Anlässlich des IAC-Kongreses in Bremen hat die Hansestadt das Raumfahrtjahr "Sternstunden 2018" ausgerufen. In diesem Rahmen finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Den Auftakt bildet die Ausstellung "Space...   mehr


ältere >>


 

 




 

 

 


 
UA-3685567-2