Das deutschsprachige Magazin für Europa

Mit der Raumschifffahrt zu den Sternen


In tiefer Trauer um unseren Freund und ersten Deutschen im All,

Dr. Sigmund Jähn, der am 21. September verstarb.

Wir verneigen uns in Ehrfurcht und Achtung vor Dir und deinen Leistungen für die deutsche Raumfahrt.

Die RC-Redaktion


 








Sigmund Jähn



Die 35. Tage der Raumfahrt in Neubrandenburg sind Geschichte.

Das abgebildete Foto mit Juri Baturin ist in unserem Shop handsigniert für 20.- Euro erhältlich.

Demnächst gibt es auch eine limitierte DVD mit allen freigegebenen Präsentationen* sowie die entsprechenden Audiomitschnitte für ebenfalls 20.- Euro. Vorbestellungen nehmen wir gern entgegen.

*Mit Ausnahme von zwei Präsentationen wurden alle anderen von den jeweiligen Referenten freigegeben.

36. Neubrandenburger Tage der Raumfahrt:

13. bis 15. November 2020


Der Geologe Ulrich Köhler vom DLR Institut für Planetenforschung in Berlin-Adlershof wurde auf den 35. Tagen der Raumfahrt in Neubrandenburg, am 9. November, mit dem Silbernen Meridian 2019 ausgezeichnet.  Dieser Ehrenpreis europäischer Raumfahrtvereine und -freunde wurde zum zweiten Mal vergeben. 2018 erhielt ihn Dr. Sigmund Jähn.

Ulrich Köhler setzte sich klar gegen die anderen 11 Nominierten durch.


Akustisch garniert von den Neubrandenburger Stadtfanfaren (im Hintergrund) wurde dem sichtlich überraschten Preisträger (links) vom Sekretariat der Verleihungsinitiative, Andreas Drexler und Ute Habricht, die Auszeichnung überreicht.

Der Preisträger und die in Neubrandenburg anwesenden Mitglieder der Verleihungsinitiative posieren für die Fotografen: Tasillo Römisch, Markus Luithle, Ulrich Köhler, Andreas Drexler für den VFR, Ute Habricht  für die Initiative 2000 plus, Tanja Lehmann für die Mars Society sowie Bernd Ruttmann. Fotos von der Ehrung: Andreas Weise

Nächster RC-Lesertisch in Bremen vom 19. bis 22. November,

anlässlich der Space Tech Expo

Comic: Peter Weller


Liebe Leserinnen und Leser,

mit unserem RC-Lesertisch wollen wir künftig eine Möglichkeit schaffen, mit uns, aber auch gemeinsam mit anderen Lesern oder Raumfahrtinteressierte an den jeweiligen Orten bei einem gemütlichen Beisammensein in einer Gaststätte ins Gespräch zu kommen.

Jeder kann teilnehmen. Wir bitten aber unbedingt um eine Info,

zwecks Platzreservierung: rcspace@t-online.de.

Wann und Wo künftige RC-Lesertische stattfinden, werden wir rechtzeitig hier bekanntgeben.


 

Hohmann-Biografie erschienen
Vor 50 Jahren betraten erstmals Menschen den Mond. Vor 100 Jahren berechnete der Essener Bauingenieur Walter Hohmann die entsprechenden Flugbahnen. Auch machte er den Vorschlag, ein "leichtes Beiboot"
einzusetzen - die Idee der Landefähre war geboren.

Die Walter-Hohmann-Sternwarte Essen hat jetzt seine Biografie herausgegeben
(15 EUR+Versand). Wer Hohmanns Fachbuch noch nicht hat, kann beides im
Doppelpack für 20 EUR erwerben: www.whs-essen.de


ASTRONAUTISCHE JUBILÄEN DES JAHRES 2019




1959 (60 Jahre)

02.01. Luna 1 *



03.03. Pioneer 1 *



12.09. Luna 2 *


04.10. Luna 3*

1964 (55 Jahre)

30.01. Elektron 1 & 2
08.04. Gemini-Titan 1 (unbemannt)
12.04. Poljot 2 *
28.05. Saturn SA-6
28.07. Ranger 7 (erster erfolgreicher Mondaufschlag mit Bildübertragung)
28.08. Nimbus 1
05.09. OGO 1
18.09. Saturn Sa-7
12.10.Woschod 1 *
28.11. Mariner 4
15.12. San Marco 1

1969 (50 Jahre)

05.01. Venera 5 *
10.01. Venera 6 *
14.01. Sojus 4 *
15.01. Sojus 5 *
24.02. Mariner 6
03.03. Apollo 9 *
26.03. Meteor 1 *
27.03. Mariner 7
18.05. Apollo 10 *
16.07. Apollo 11 *
07.08. Zond 7 *
11.-13.10 Sojus 6 bis 8
14.10. Interkosmos 1
08.11. Azur 1 (GRS A) *
14.11. Apollo 12 *

 

1974 (45 Jahre)

13.04. Westar-1

24.06. Salut 3 (Almaz) *

30.08. ANS

02.12. Sojus 16 (ASTP-Test) *

10.12. Helios 1 *

19.12. Symphonie 1

26.12. Salut 4

1979 (40 Jahre)

10.04. Sojus 33 (Iwanow)


07.07. Bhaskara


24.12. Ariane 1 *

1984 (35 Jahre)

03.02. STS-41B (Erstflug mit MMU)

03.04. Sojus-T 11 (Sharma)

06.0.4. STS-41C (SMS-Reparatur & Aussetzen LDEF)

17.7. Sojus-T 12 (Sawitzkaja, 2. Flug und 1. EVA einer Frau)

05.10. STS-41G (erste EVA einer US-Amerikanerin)

15. & 21.12. Vega 1 & 2


1989 (30 Jahre)

04.05. STS-30 (Magellan)

05.06. DFS-1 (Deutscher Fernmeldesatellit 1)

18.10. STS-34 (Galileo)

01.12. Granat

1994 (25 Jahre)

25.01. Clementine 1

03.10. Sojus-TM 20 (Merbold)

Anmerkung:

jeweils Startdaten

* Darüber hat RC bereits ausführlich berichtet.

Auflistung: Dietmar Röttler


 

Go Taikonauts! in englischer Sprache

Probeheft anfordern oder Abo-Bestellschein rechts ausfüllen.

Auszüge aus dem aktuellen Heft hier zum download.

Request a sample copy or fill out the subscription order form on the right.

Excerpts from the current issue can be downloaded here.

Täglich neue Videos der Erde aus rund 1,6 Millionen Kilometern, erstellt vom Deep Space Climate Observatory (DSCOVR), das sich an einem der Lagrange-Punkte befindet, wo sich die Gravitationswirkungen von Sonne und Erde gegenseitig aufheben.

2219974


Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

21.04.2019

Westfalen im Mondfieber

Anlässlich des Apollo-Jubiläums wurde am 19.4. im LWL-Naturkundemuseum Münster eine Wanderausstellung, die Michael Stennecken (Deutsche Raumfahrtgesellschaft) zu Verfügung stellte, eröffnet.
Sie wird dort bis zum 23.6. gezeigt. Danach in sieben weiteren Museen:
Stadtmuseum Bergkamen: 30.06.2019 – 25.08.2019
Museum der Stadt Lüdenscheid: 01.09.2019 – 27.10.2019
Naturkunde-Museum Bielefeld: 03.11.2019 – 26.01.2020
Stadtmuseum Lippstadt: 02.02.2020 – 29.03.2020
Stadtmuseum Iserlohn: 05.04.2020 – 28.06.2020
Mindener Museum: 04.07.2020 – 27.09.2020
Museum für Naturkunde Dortmund: 04.10.2020 – 29.11.2020

GEÖFFNET: Di-So von 9-18 Uhr

 Westfalen im Mondfieber.jpg


Zurück zur Übersicht


 

 




 

 

 


 
UA-3685567-2