Das deutschsprachige Magazin für Europa

Mit der Raumschifffahrt zu den Sternen

Der 4. Zukunftsabend war wieder sehr gut besucht.

Dr.  Karlheinz Steinmüller sprach über:

Welche Perspektiven hat die Menschheit? Wird sie, wenn die Technologie immer weiter voranschreitet, dereinst die Erde verlassen? Müssten sich nicht dann lange vor uns außerirdische Zivilisationen im Kosmos ausgebreitet haben? Weshalb sehen wir aber nichts von ihnen?

Im Vortrag wurde der Versuch unternommen, Spekulationen über die Zukunft der Menschheit mit den Forschungen über extraterrestrische Intelligenz zusammenzubringen. Mit einer „Futurologie vom anderen Ende der Zeitskala“ (Stanislaw Lem) lassen sich letztlich aus der Frage nach den Außerirdischen Szenarien für das ferne Schicksal des homo sapiens ableiten.

 
UA-3685567-2